Challenges:
Stift, Ohren und Hirn spitzen, jetzt wird's knifflig...
Hierbei geht es darum zu den einzelnen Spots zu navigieren und die dabei aufkommenden Rätsel lösen. Dies ist jeweils eine kleine Schnitzeljagd, die man ohne Hilfsmittel lösen kann.

Die Challenges sind alle gut zu Fuß zu bewältigen. Abgesehen von einem Handy und evtl. einem Stift und Zettel (falls man die Antworten händisch notieren will) sind keine Hilfsmittel notwendig.

Die Challenges können zu sovielt wie Sie wollen gespielt werden - es bietet sich an 2 Teams gegeneinander antreten zu lassen - in diesem Fall sind natürlich 2 Zugänge zu erwerben.
Bitte nicht ausschließlich auf das Handy beim Navigieren achten, da sich voraussichtlich auch andere Verkehrsteilnehmer in Bregenz befinden.

20211018_132123.jpg

See-Challenge:

Bei dieser Tour werdet ihr direkt am See zu unterschiedlichen Spots geleitet und müsst dort auch knifflige Rätsel lösen. Die Aufgaben dieser Challenge sind doch etwas schwerer und fordern euch einiges an Hirnarbeit ab. Es ist niemals erforderlich in Privatgründstücke einzudringen, noch müsst ihr etwas zerstören.

Worauf wartet ihr noch - matcht euch mit euren Freunden und seht wer die hellste Kerze auf der Torte ist ;)

Schwierigkeitsgrad: knifflig

Dauer: ca. 1 h

Altstadt-Challenge:

Hier werdet ihr zur schönen Altstadt von Bregenz gelotst und müsst euch dort genau umsehen und auch die Angaben genau lesen. Diese Aufgaben sind für Jung und Alt gedacht und auch lösbar. Es ist niemals erforderlich in Privatgründstücke einzudringen, noch müsst ihr etwas zerstören.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Dauer: ca. 1 h

coming_soon.gif

Stadt-Challenge:

Wenn ihr Bregenz spielerisch erkunden wollt ist diese Challenge genau die Richtige für euch. Auch gut geeigent für kleinere Kinder, die so auch Spaß an einem kleinen Rundgang durch die Stadt haben werden. Es ist niemals erforderlich in Privatgründstücke einzudringen, noch müsst ihr etwas zerstören.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Dauer: ca. 1 h